Wochenendklub "Generationsbrücke" Drucken
Projekte
Mittwoch, den 16. April 2008 um 21:44 Uhr

Wochenendklub für alleinstehende ältere Menschen - „Generationsbrücke“

In den Jahren 2002-2004 wurde das Projekt Wochenendklub für alleinstehende ältere Menschen der Stiftung, in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum "Zukunftswerkstatt" (mit Unterstützung durch Spenden aus Deutschland und der Schweiz) weitergeführt.

Es fanden:

  • jeden zweiten Samstag Treffen

  • 2 Theaterbesuche

  • 2 Museumsbesuche

  • Ausflüge ins Mirski Schloß und ins Kloster in Shirowitschi

  • 4 Ausflüge mit Picknicks und Fahrten mit Führungen für über 50 Alte und 20 Jugendliche statt. Diese freundschaftlichen Treffen von jungen und älteren Menschen sind zu einer richtigen Brücke zwischen den Generationen geworden, sie tragen zur "Verständigung zwischen den Generationen" bei. Im Rahmen dieses Projektes wurden

  • 6 Feste mit Geschenken für die Senioren veranstaltet. Alle Klubmitglieder bekommen von der Stiftung humanitäre Hilfe.