12 | 12 | 2017
Hauptmenü
Wichtige Hinweise

20.10.2012


Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
Kontakt Freiwilligendienste in Deutschland:

Tel.: 0721 354806-130
Fax: 0721 354806-181
E-Mail: fsj-bfd[at]freunde-waldorf.de

Internationale Freiwillige können sich für 12 Monate in einer sozialen Einrichtung in Deutschland engagieren.
Alles über die Rahmenbedingungen, Anforderungen und Leistungen hier.


21.09.2010
Verstrahlte Pfifferlinge im Handel entdeckt
Pfifferlinge aus Osteuropa sind manchmal strahlenbelastet.
Verstrahlte Pfifferlinge im Handel entdeckt
Lesen...


29.03.2009
Der Reaktor lebt und tötet weiter

London (dpa) Auch mehr als 20 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl dezimiert die radioaktive Strahlung die Zahl der Insekten in der Region. Das hat eine Zählung bei Hummeln, Schmetterlingen, Libellen und Grashüpfern gezeigt.


17.02.2009
Lost Paradise
Ein neuer Film von Stefan Heinzel (89 Millimeter)


07.02.2009
IPPNW Presseinfo 06.02.2009
Atomlobby baut seit 20 Jahren Potemkische Dörfer


24.12.2008
Praxis der Visumsvergabe an der Deutschen Botschaft in Minsk, Belarus
Kleine Anfrage der Abgeordneten Marieluise Beck Bündnis 90/Die Grünen (Bremen)
PDF (2,4 MB)


10.04.2008
NRW-Landesversicherungen für das Ehrenamt


16.01.2007
Infos Reisen und Hilfslieferungen
Transit Polen nach Belarus.

Zugreisen PDF Drucken E-Mail
Informationen - Archiv
Mittwoch, den 16. April 2008 um 22:29 Uhr

Ost - West - Ost Reisen mit Jan Kiepura

Dieser Zug hat schon Kultstatus. Viele Deutsche und Belarussen schätzen ihn als preiswerte Verbindung unserer Länder. Während der Fahrt lernt man viele nette Leute kennen.
Das Wechseln der Räder mit Achsen auf eine andere Spur ist immer wieder ein Erlebnis und die Zoll und Passkontrollen an zwei Grenzen bescheren manchem Reisenden Bauchschmerzen.

Der Zug ist ein polnischer, der nach dem polnischen Tenor Jan Kiepura benannt wurde. Er führt Kurswagen von Moskau und Minsk mit sich. Bedingt durch die Fahrt durch drei Länder hat er drei Zugnummern. Manches Reisebüro hat deshalb auch ihren Kunden das Umsteigen in Brest "empfohlen". Einige haben das dann auch mit Wartezeiten in Brest auf den nächsten Zug gebüßt. Also nicht aussteigen, im Zug bis Minsk bleiben.

Der Zug fährt bis auf einige besondere Tage im Jahr täglich. Die Reise ist nur mit Fahr- und Bettkarte möglich. Die Bettreservierung BRD – BY ist in der BRD problemlos bei der Bahn oder in einem Reisebüro möglich. Die Reservierung BY – BRD nur in BY und das ist kompliziert. Reservierungen in BY sollten immer durch einen Bekannten persönlich und 30 Tage vorher durchgeführt werden. Reservierungen gelten für 10 Tage, müssen dann alle 10 Tage wieder verlängert werden. Telefonische Reservierungswünsche werden oft mit dem Hinweis: "Alles ausgebucht" beantwortet. In Notfällen kann auch eine Reservierung in Moskau für die russischen Waggons durchgeführt werden, ist aber genau so schwierig.

Eine Devisenerklärung sollte vorbereitet werden. Manchmal wird sie benötigt, manchmal nicht. Da die Erklärungen im Zug meist nur in Russisch zur Verfügung stehen, ist es für Sprachunkundige schwierig.

Die Bundesbahn bietet Sonderangebote an. Auch hier gilt, so früh wie möglich reservieren.

 
Abfahrtszeiten: Sa - So Mo - Fr
Deutsche Zugnummer EN 347 EN 349
Aachen Hbf.    20:37
Köln Hbf. 20:02 21:25
Düsseldorf 20:26 21:48
Duisburg Hbf. 20.43 22:06
Essen Hbf. 21:03 22:19
Bochum Hbf. 21:15 22:31
Dortmund Hbf. 21:30 22:44
Hannover Hbf. 23:08 00:34
Warszawa Wschodnia 10:13 10:13
Terespol / Brest 13:15 13:15
Baranovici    
Minsk 21:28 21:28
      
Abfahrtszeiten: Montag - Sonntag   
Minsk 07:27  
Baranovici Centralyne 09:15  
Brest Central 13:53  
Terespol 13:51  
Warschawa Wschodnia 17:42  
Warschawa Centralna 18:00  
Frankfurt/Oder 23:54  
Ankunftszeiten: Deutsche Zugnummer EN 348  
Berlin Ostbahnhof 00:51  
Hannover Hbf.  03:01  
Bielefeld Hbf. 03:57  
Hamm (Westfalen) 04:38  
Dortmund Hbf. 04:57  
Bochum Hbf. 05:11  
Essen Hbf. 05:22  
Duisburg Hbf.  05:35  
Düsseldorf Hbf. 05:49  
Köln Hbf. 06:15  
Aachen Hbf. 07:20  
 
Die BAG bei Facebook


Jetzt Freunde werden!

Seite durchsuchen
Meistgelesen
Nützliche Links
www.prof-schuchardt.de
Die Stimmen der Kinder
von Tschernobyl
Erika Schuchardt/Lev Kopelev
Eine Psychosozial-Studie

tekknorg.wordpress.com
www.life-upgrade.com
Private, nicht-kommerzielle Blog-Webseite über Atomenergie, Tschernobyl und Weißrussland (Früher und Heute). Informationen aus IPPNW Papieren und Übersetzungen aus Tschernobyl Literatur ins Englische. Fotos, Berichte und Kurzfilme.
Private and non-commercial Blog about atomic energy, Chernobyl and Belarus (past and present). Information from IPPNW papers and translations of German Chernobyl related information. Photos, reports and shortclips.
Pressemitteilungen

13.01.2012
Kinderkommission des Deutschen Bundestages begrüßt die Gründung des Deutschen Kinderschmerzzentrum
Lesen...